humanforward_logo

Ein globales Callcenter-Unternehmen verwaltet Callcenter-Teams für eine Vielzahl von großen Unternehmen in vielen verschiedenen Branchen und mit unterschiedlichen Anforderungen.

Das Unternehmen wuchs während der Pandemie sehr schnell und musste jede Woche viele Stellen im Kundendienst besetzen. Es handelte sich dabei um 100 %ige Remote-Stellen und das Onboarding der neuen Mitarbeiter wurde aus der Ferne durchgeführt.

Das Recruiting war nicht standardisiert. Onboarding- und Mitarbeiterverwaltungsprozesse lagen beim Unternehmen. Die unübersichtlichen Prozesse waren verwirrend und führten bei neu
eingestellten Mitarbeitern zu hoher Fluktuation. Viele erschienen erst gar nicht am Arbeitsplatz.

Laden Sie diese kurze Fallstudie herunter, um zu erfahren wie Randstad innerhalb von 2 Monaten über 800 Neueinstellungen inklusive Onboarding realisieren konnte!

falstudie remote onboarding