logo-randstad-holding

Unabhängig von der Art Ihres Unternehmens benötigen Sie Mitarbeiter mit dem richtigen Fachwissen, den nötigen Kenntnissen und der erforderlichen Erfahrung, um Ihren Erfolg zu sichern.

Daher ist es entscheidend, einen für Sie passenden Ansatz zur zur Bewertung Ihrer Kandidaten zu finden. Dieser hilft Ihnen dabei, ein detailliertes Bild der Fähigkeiten zu erstellen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Sowohl in Ihrer bestehenden Belegschaft als auch auf dem Arbeitsmarkt.

Wir haben eine Checkliste mit sechs Schritten erstellt, in der wir Ihnen einige der nützlichsten Maßnahmen vorstellen, die Sie ergreifen können, um diesen Aspekt Ihres Recruitingprozesses zu optimieren.

Folgende Punkte werden in unserer Checkliste beleuchtet:

  • Fragen, die Sie sich stellen sollten, um ein klares Bild davon zu erhalten, was das Ziel Ihrer Kompetenzbewertung ist
  • Vorteile anderer Ansätze beim Assessment von Kompetenzen
  • Warum Sie stets bereit sein sollten, Ihren Ansatz zur Kompetenzbewertung weiterzuentwickeln und anzupassen

SME-CJ7-awareness-guide- Mockup skills assessment guide 210407